Folk mit Streicher-Ensemble in Eckernförde

Mit Sabine Lempelius, Lehrerin an der Musikschule für Violine, startet ein Streicher-Ensemble der besonderen Art.
Ihre Liebe zur Folkmusik möchte sie an interessierte Musikerinnen und Musikern zwischen 10 und 20 Jahren weitergeben, die besondere Freude daran haben, mit anderen zusammen zu musizieren und sich trauen, auch mal ohne Noten zu spielen.
Folkmusik ist die Überlieferung von Erzählungen und Geschichten verschiedener Länder, also Melodien, für die es eigentlich gar keine Noten gibt, weil sie von Generation zu Generation weitergereicht werden. Und das Schöne daran ist, dass alle – Klein und Groß – zusammen spielen und sich gegenseitig melodisch und rhythmisch tragen.
Neben fetzigen traditionellen irischen Melodien wird auch Musik aus Skandinavien und für unsere Ohren nicht ganz gewöhnliche Rhythmen aus der osteuropäischen Region gespielt.
Also auf zu neuen Erfahrungen! Willkommen sind Spieler aller Streichinstrumente.

Proben: jeden ersten Samstag im Monat von 12 bis 16 Uhr in der Aula der Gudewerdtschule in Eckernförde.
Kosten: 10 EUR monatlich, für Schülerinnen und Schüler der Musikschule kostenlos.

Nähere Informationen und Anmeldung unter 0175/5566339
oder im Büro der Musikschule

Nach oben